Chronik

1941:  Aufstellung einer HJ-Löschgruppe im NSDAP- Ortsverband

           Silberstraße

 

1945:  Mit Kriegsende Selbstauflösung der HJ- Feuerwehrschar.

 

1950: Gründung einer FDJ-Löschgruppe

 

1964: Am 1.Mai Gründung der Arbeitsgemeinschaft

          „Junge Brandschutzhelfer“ mit 10 Mitgliedern

 

1968: Die Schule im Ortsteil Oberhaßlau wird geschlossen.

          Die AG „Junge Brandschutzhelfer“ verliert damit wichtigen

          Nachwuchs.

 

1993: Am 1.Juli 1993 erfolgte die Gründung der Jugendfeuerwehr

           Silberstraße

           Mit 20 Kindern und Jugendlichen.

           Jugendwart: Frieder Langhof

           Stellvertreter: Stefan Brückner

 

1995: Mitglied im Dachverband „Deutsche Jugendfeuerwehr“

 

1999: Jugendwart: Thomas Langhof

          Stellvertreter: Dominic Heyn

 

2000: ein alter TSA wurde in Eigenleistung für

          Jugendfeuerwehrwettkämpfe umgerüstet

          ab 2000 regelmäßige Teilnahme am Wettkampf Löschangriff

 

2001: Einweihung des neuen Gerätehauses

 

2002: Kreismeister beim Wettkampf Löschangriff in Obercrinitz

 

2003: 10 jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr Silberstraße. Den

           Mitgliedern

           wurde aus diesem Anlass eine Jugendfeuerwehrfahne überreicht

           neuer Stellvertreter: Christian Müller

 

2006: Jugendwart: Christian Müller

          Stellvertreter: Sandra Riemer

 

 

 

2007: Kreismeister beim Wettkampf

          Löschangriff in

          Niederalbertsdorf

  

 

 

       

2008: 3 Jugendfeuerwehrmitglieder erhielten im Rahmen einer

          Ausbildungswoche an der Landesfeuerwehrschule die

          Leistungsspange

          der deutschen Jugendfeuerwehr

 

2009: 75 jähriges Bestehen der Feuerwehr Silberstraße

 

2010: Übergabe des neuen Löschfahrzeuges LF 10 an die Feuerwehr

          Silberstraße 

          Jugendwart: Sandra Riemer

          Stellvertreter: Tino Bachmann

 

2011: erstmalige Teilnahme am Kreisjugendfeuerwehrlager in Schneeberg

 

2013: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr

          Silberstraße wurde der Wettkampf „Löschangriff“ um den Pokal

          des Kreisjugendfeuerwehrwartes ausgetragen.

          Die JF Silberstraße belegte in der AK 1 (bis 14 Jahre) den 1. Platz

          Jugendwart: Tino Bachmann

          Stellvertreter: Noman Makufke

 

Die Jugendfeuerwehr Silberstraße besteht heute aus 15 Mitgliedern.

Jeden 2. Mittwoch treffen wir uns in der Zeit von 17.00- 18.30 Uhr

zum Ausbildungsdienst im Gerätehaus.

Nächster Dienst

24.05.2017

 

Jugend:

Leitern

Beginn 17.00 Uhr

 

Einsatzabteilung: Vorbereitung Fest

Beginn 19.00 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon: 037603/550974
Mobil: 0172/3497995

 

oder per E-Mail

 

info@ortsfeuerwehr-silberstrasse.de

Hier finden Sie uns

FF Silberstraße
Schneeberger Str. 113a
08112 Wilkau-Haßlau

OT Silberstraße

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Silberstraße