Dienste und Aktivitäten

Lager 2017 - KIEZ Schneeberg - 25 Jahre KJF

Bereits seit 25 Jahren besteht die Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, kamen am letzten Augustwochenende über 500 Feuerwehrleute und Jugendfeuerwehrmitglieder, aus 30 Jugendfeuerwehren, nach Schneeberg in das KIEZ am Filzteich (Kinder- und Jugenderholungszentrum).

Das Lager wurde am Freitagabend durch eine aufregende Feuershow offiziell eröffnet. Im Anschluss begaben sich die Jugendfeuerwehrmitglieder zur hieß ersehnten Disco, wo sie mit Fruchtsaft-Cocktails und modernen Beats den Tag ausklingen ließen. Für die erwachsenen Kameraden stand eine Festveranstaltung auf dem Plan, mit Bildern und Geschichten aus den vergangenen 25 Jahren, Grußworten und Glückwünschen und einem Ausblick auf die Zukunft der Jugendfeuerwehren im Zwickauer Land.

Der Samstag stand traditionell unter dem Motto „Spiel ohne Grenzen“. Hierbei waren vor allem Geschick, Wissen und Teamarbeit gefragt. Unsere Jugendfeuerwehr startete mit drei von insgesamt 55 Mannschaften, die 18 Stationen rund um den Filzteich absolvierten. Am Abend folgt ein abwechslungsreiches Programm aus kleiner Strand-Disco, Lagerfeuer am Strand, einer Lasershow und zum krönenden Abschluss noch ein professionelles Feuerwerk auf dem Filzteich.

Am Vormittag des dritten und letzten Tages war die Spannung noch einmal groß. Die Siegerehrung des „Spiel ohne Grenzen“ stand an. Unsere jungen Kameraden aus Silberstraße konnten sich mit Platz 23 im Mittelfeld platzieren, mit Platz 5 unter den „Top 5“ und mit dem 3. Platz konnten sie auf das erste Treppchen des Siegerpodests klettern. Der dritte Platz wurde von der KJF Zwickauer Land sogar mit einem 90 Euro Kinogutschein belohnt. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu diesen fantastischen Leistungen!

Für dieses hervorragende Wochenende möchten wir uns recht herzlich bei der Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land und all ihren Unterstützern bedanken. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten 25 Jahre mit euch. Vielen Dank!

Kreismeister im Löschangriff 2017

 

Anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land fuhr die Jugendfeuerwehr Silberstraße am 03. Juni nach Stangendorf. An dem Wettkampf, in der Disziplin Löschangriff, konnte Silberstraße als einzige Jugendfeuer mit zwei Mannschaften antreten.

Nachdem der Tag für die Wettkämpfer mit rund 30 °C überaus sommerlich begann, musste der Wettbewerb später wegen Gewitter und starkem Regen kurz unterbrochen werden. Trotz der widrigen Wetterbedingungen lief unsere Jugend zu Höchstleistungen auf. In der Altersgruppe bis 14 Jahren erkämpften sie sich, mit einer Zeit von 31,81 sec, den ersten Platz. Unsere zweite Mannschaft, in der Altersgruppe bis 18 Jahre, sicherte sich,mit einer Zeit von 29,28 sec, ebenfalls das Siegertreppchen und holte somit auch noch den prächtigen Wanderpokal nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem sensationellen Doppelsieg.

Großer Dank und Anerkennung an die Kreisjugendfeuerwehr Leitung und die freiwillige Feuerwehr Stangendorf, die diesen Wettbewerb so professionell auf die Beine gestellt haben.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Jugendwarten und Betreuern für Ihre Arbeit mit der Jugendfeuerwehr bedanken. Auch den Eltern unserer Mitglieder soll an dieser Stelle einmal Dank ausgesprochen werden, die ihre Kinder so leidenschaftlich bei ihrem Hobby unterstützen.

2. Feuerwehr-Erlebnis-Tag

 

Nach dem ersten Feuerwehr-Erlebnis-Tag 2014 war klar, dieses Event schreit geradezu nach einer Wiederholung. Die Vorfreude unter den Kindern und Jugendlichen war dementsprechend groß als bekannt wurde, dass die Neuauflage dieses Lagers Mitte August stattfindet.

Nachdem die Betten aufgebaut und die Lager bezogen waren, wurden die Mitglieder auf die Fahrzeuge aufgeteilt und ihre Kenntnisse bei einer Fahrzeugkunde Ausbildung gefestigt. Bei diesem Lager, angelehnt an den Alltag einer Berufsfeuerwehr, dürfen natürlich die Einsätze nicht fehlen. Unter anderem wurden folgende Einsatzbefehle von den jungen Kameraden erfolgreich abgearbeitet: „TH klein – Baum auf Straße“, „Brand mittel – Garagenbrand, eine vermisste Person“, „TH klein – Wasserrettung“ und „Brand groß – starke Rauchentwicklung Städtischer Bauhof“. Entspannt haben sich die Kinder und Jugendlichen zwischendurch beim Fußballspielen, kühlen Eis genießen und gemeinsamen Film schauen.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Wehrleitung, allen Helfern und Betreuern sowie beim städtischen Bauhof für die gelungene Veranstaltung bedanken.

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Zum Dienst am 30.09.2015 stand die Ausbildung an dem Plan. Die Jungs und Mädchen übten den Umgang mit den Geräten sowie das richtige Funken. An diesem Tag war auf unserem Kanal öfter "Florian Silberstraße von ..." zu hören. In zwei Gruppen komminuzierte die Jugend miteinander und verfasste Lagemeldungen, Nachforderungen etc.

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Der Pokal des Kreisjugendfeuerwehrwartes 2015

 

 Seit einigen Jahren ist der Kreisausscheid in der Disziplin "Löschangriff" eine von uns gern besuchte Jugendfeuerwehr-Veranstaltung. Ursprünglich sollte dieser Wettbewerb am ersten Juli-Wochenende stattfinden, wurde aber aufgrund der tropischen Temperaturen auf den 19. September in Langenbernsdorf verlegt.

 Unsere Jugendfeuerwehr trat mit einer Mannschaft in der Altersklasse bis 14 Jahre an, sowie auch einer Mannschaft in der Altersklasse bis 18 Jahre. Die "Großen" erreichten mit einer Zeit von 38,18 sec den fünften Platz, und die "Kleinen" landeten mit einer Zeit von 47,06 sec konkurenzlos auf dem ersten Platz und konnten einen Pokal mit nach Hause bringen.

 Die Wettkampf-Saison 2015 ist nun beendet und unsere Kinder und Jugendlichen fangen schon bald wieder mit den Vorbereitungen für 2016 an.

  Über 450 Teilnehmer reisten am ersten Septemberwochenende zum Filzteich nach Schneeberg. Aus dem Zwickauer Land kamen 26 Jugendfeuerwehren, fünf Wehren kamen aus dem Chemnitzer Land, sowie Kinder und Jugendliche aus der JF Kosmonosy (Tschechien) und die Partner Kreisjugendleitung aus Darmstadt-Dieburg.

  Zur Eröffnung am Freitagabend warteten auch schon die ersten Highlights auf unsere 14 Jungs und Mädels. Nach der musikalischen Einstimmung durch ein Jugendblasorchester faszinierte ein aus Berlin angereister Feuerwehr-Zauberer mit seinen, teils heißen teils nassen, Kunststücken. Abgerundet wurde der erste Abend durch eine Nachtwanderung, bei der im Schein von Fackel und Taschenlampe einige Aufgaben zu lösen waren.

  Der Samstag stand unter dem Motto „Spiel ohne Grenzen“. Insgesamt 46 Mannschaften wollten 16 Stationen rund um den Filzteich absolvieren. Hierbei mussten die beiden der Jugendfeuerwehr Silberstraße ihr allgemeines und feuerwehrtechnisches Wissen, ihr Geschick und Fingerspitzengefühl, sowie ihr Durchhaltevermögen und vor allem ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Nach dem Abendessen startete die bereits heiß ersehnte Disco. Gefolgt von einer aktionreichen Feuershow und gekrönt von einem professionellen Feuerwerk ging der zweite Tag zu Ende.

  Am dritten und letzten Tag des Lagers wurden nach einem stärkenden Frühstück die Quartiere übergeben und nach der Verabschiedung fuhren die Teilnehmer in alle Himmelsrichtungen nach Hause.

  Für dieses mehr als gelungene Wochenende möchten sich die Jugendfeuerwehr Silberstraße und ihre Betreuer recht herzlich bei der Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land und all ihren Unterstützern bedanken. Ihr habt unsere Erwartungen wieder einmal übertroffen. Macht weiter so und noch einmal vielen Dank!

Jugendleitung

 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Die Wettkampf-Saison ist eröffnet und unseren beiden Manschaften zeigen Ihr können in der Disziplin Löschangriff.

 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Es grünt und die Sonne scheint. Es ist wieder Zeit praktische Ausbildung zu machen. Bei sommerlichen Temperaturen durfte unsere Jugend zeigen, was sie in den Wintermonaten gelernt hat. Dieses mal stand Feuerwehr Dienstvorschrift 3 auf dem Plan.

 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

 

Ab jetzt heißt es wieder „Wasser marsch!“

 

Dank des schönen Frühlingswetters, fand Ende März der erste praktische Dienst der Jugendfeuerwehr Silberstraße statt.

Nach dem Verteilen der Aufgaben ging es auch schon los. Zuerst musste die Wasserversorgung von der Wasserentnahmestelle bis hin zur Heckpumpe unseres LF 10 hergestellt werden. Im Weiteren Verlauf wurde Schritt für Schritt mit B-Schläuchen bis zum Verteiler und von dort weiter mit C-Schläuchen und C-Strahlrohren die Wasserversorgung sicher gestellt.

 

 

Bilder zum Training und den Wettkämpfen findet ihr in unserer Galerie.

Wettkampf-Saison 2014 erfolgreich beendet.

 

Die Jugendfeuerwehr Silberstraße nahm in diesem Jahr an drei Wettkämpfen in der Disziplin "Löschangriff" teil. Los ging es im Mai beim 5. Pokal des Mülsengrundes. Im Juni fuhren die Mannschaften nach Eibenstock und am 4. Oktober traten sie in Mannichswalde zum Pokal des Kreisjugendfeuerwehrwarts an. Obwohl die Platzierung auf dem Siegertreppchen teilweise mit ein paar zehntel Sekunden nur knapp verpasst wurde, ist das noch längst kein Grund für lange Gesichter. Wir sind sehr stolz eine der wenigen Jugendfeuerwehren mit zwei Wettkampfmannschaften zu sein. Unsere Großen (Wertungsgruppe bis 18 Jahre) wie auch unsere Kleinen (Wertungsgruppe bis 14 Jahre) haben in diesem Jahr gekämpft und sind auch schon für die Saison 2015 hoch motiviert und wollen sich die Plätze auf dem Siegertreppchen schnappen.

 

Großer Dank gilt der Jugendleitung und den Betreuern und Helfern, ohne die die zahlreichen Übungsstunden und die Fahrten zu den Wettkämpfen nicht möglich gewesen wären.

 

Ebenfalls möchten wir uns recht herzlich bei der Zwickauer Kammgarn Spinnerei bedanken, die unseren Wettkampfmannschaften eine optimale Übungsstrecke zur Verfügung stellt.

 

Bilder zum Training und den Wettkämpfen findet ihr in unserer Galerie.

Warum ein Wochenende zu Hause auf der Couch verbringen, wenn man einen Feuerwehr-Erlebnis-Tag in der Jugendfeuerwehr Silberstraße haben kann?

 

Am letzten Juniwochenende hatte die Jugendfeuerwehr das Gerätehaus in Silberstraße in Beschlag genommen. In der Fahrzeughalle war ausreichend Platz für ein großes Mädchen- und ein geräumiges Jungenzelt, welche mit Feldbetten ausgestattet zum Übernachten einluden. Das Programm, angelehnt an den Alltag einer Berufsfeuerwehr, begann mit Fahrzeug- und Gerätekunde. Das aufgefrischte Wissen konnte anschließend direkt beim Beseitigen einer fiktiven Ölspur angewendet werden. Nicht nur das, auch ein in Not geratenes Plüschtier konnte erfolgreich gerettet werden.

 

Nach einem ereignisreichen Vormittag sorgten unsere Jugendfeuerwehr-Mädels für ein leckeres Mittagessen. Hierfür noch einmal an dieser Stelle recht herzlichen Dank. Das habt ihr super gemacht!

 

Lange konnten die Kinder und Jugendlichen nicht still sitzen. Nach der Mittagsruhe gab´s Spaß und Spiel, aber der Feuerwehr-Alltag holte uns wieder ein. Es galt einen brennenden Holzhaufen zu löschen. Auch diese Aufgabe meisterten die Nachwuchs-Feuerwehrleute aus Silberstraße mit Bravour und verdienten sich einen Grill- und Fußball WM Abend.

 

Nach einer erholsamen Nacht begann der Sonntag mit einem reichhaltigen Frühstück. Damit konnte der Feuerwehr-Erlebnis-Tag auch schon ausklingen.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Wehrleitung, allen Helfern und Betreuern sowie beim städtischen Bauhof für die gelungene Veranstaltung bedanken.

 

Bilder hierzu findet Ihr unter dem Link Jugend in unserer Galerie.

Am 30.04.14 fand in Silberstraße das alljährige Hexenfeuer statt.

Unsere Jugend beteiligte sich mit dem Bau einer Hexe und dem begleiten des Fackelumzugs vom Feuerwehrdepot bis zum Sportplatz.

 

Bilder hierzu findet Ihr unter dem Link Veranstalltung in unserer Galerie

 

 

Nächster Dienst

11.10.2017

 

 

Jugend:

FWDV 3

Beginn 17.00 Uhr

 

Einsatzabteilung: Fahrzeug und Gerätekunde

Beginn 19.00 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon: 037603/550974
Mobil: 0172/3497995

 

oder per E-Mail

 

info@ortsfeuerwehr-silberstrasse.de

Hier finden Sie uns

FF Silberstraße
Schneeberger Str. 113a
08112 Wilkau-Haßlau

OT Silberstraße

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Silberstraße